Bio Hochzeitscatering in der Nationalbibliothek

In den Zeiten von Covid sind es ein bisschen weniger Gäste auf den Hochzeiten und auch das Hochzeitscatering muss sich an die gegebenheiten anpassen. So wie in diesem Fall in der Österreichischen Nationalbibliothek, wo wir noch für zugewiesene Sitzplätze für die Gäste sorgen mussten. Das fabelhafte Ambiente der Österreichischen Nationalbibliothek lässt sehr feierliche Stimmung aufkommen. 

Bei diesem Hochzeitscatering durften wir eine Agape nach der Trauung ausrichten. Dazu gab es natürlich Bio Sekt zum Anstoßen auf das Brautpaar und dazu durften wir unsere Gerichte im MINI WECK Glas sowie Canpés und Plunder Gebäck für die anwesenden Kinder servieren. 

 


Location:

Österreichische Nationalbibkliothek

Josefsplatz 1, 1010 Wien

Kunde: 

Privat

Anlass: 

Agape nach der Trauung für 20 Personen 

Catering: 

  • Gesetzes Essen
  • Gerichte im MINI Weck Glas
  • Canapés und Plundergebäck
  • Kinderfreundliches Essen
  • Hochzeitscatering
  • Sekt und Saft

  

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.