Mirjam Marits schreibt über iss mich! in der Presse. 
Fazit: Die Idee ist toll, das Essen schmeckt großartig und man kann es mit einem ruhigem Gewissen essen und dabei nicht nur sich selber etwas Gutes tun sondern auch der Umwelt und der Gesellschaft. Und das iss mich! Team sieht dabei auch noch so aus, als würde es Spaß machen, was uns definitiv auch macht (Danke an den Fotografen Clemens Fabry von der Presse).

Zum Artikel geht es hier.

Comment