06.10.21

biohoffamiliekleinrath

Dürfen wir vorstellen: Der Biohof der Familie Kleinrath

Dürfen wir vorstellen: Im niederösterreichischen Bezirk Wiener Neustadt liegt die Gemeinde Bromberg. Zu den knapp 1.200 Bewohner:innen zählt auch die Familie Kleinrath. Sie betreibt einen Biohof und züchtet Rinder, Strohschweine und Hühner. Der Bauernhof ist inmitten der Buckligen Welt gelegen, weit entfernt von jeglichem Schwerverkehr. Eine ruhige und naturbelassene Landschaft, die für Mensch und Tier zum verweilen einlädt!

DIe Rinder haben das ganze Jahr über die Möglichkeit auf der Weide oder im Stall zu leben. In den wärmeren Monaten fressen sie das Gras auf der Weide, in den Wintermonaten wird mit Heu oder Silage gefüttert. Für die Silage wird junges grünes Gras konserviert. Durch die entstehenden Milchsäurebakterien (ähnlich wie bei Sauerkraut) wird ein Wachstum von Fäulnisbakterien verhindert und das Futter ist lange Zeit haltbar. So können die Rinder auch in den kalten Monaten gut ernährt werden.

Auch die Strohschweine und Hühner dürfen ganzjährige zwischen Stall und Freiland wählen. Die Strohschweine werden mit biologischem Futter aus Weizen, Triticale (eine Kreuzung aus Weizen und Roggen) und Mais gefüttert, während die Hühner auf den Feldern picken dürfen!

Besonderes auf dem Biohof Kleinrath
Alle Tiere die auf dem Biohof der Familie Kleinrath leben, werden auch direkt vor Ort geschlachtet. Somit entfallen sämtliche Transportwege und auch jeglicher Stress bei den Tieren. Dieses geringe Stresslevel macht sich auch bei der hohen Qualität vom Fleisch bemerkbar.

iss mich! und der Biohof Kleinrath
Wir beziehen unser Rindfleisch direkt vom Biohof der Familie Kleinrath. Gekocht wird damit unter Anderem das schmackhafte Beauf Stroganoff vom Jungrind. In einer säuerlich abgeschmeckten Senf-Sahnesauce, verfeinert mit Champignons und Essiggurken, haben wir hier einen tollen Neuzugang in der Kategorie "Eintöpfe Fleisch" gewonnen.
Bei der Auswahl unserer Lieferanten achten wir neben der Bio-Zertifizierung auf einen nachhaltigen Umgang mit den Tieren und der Landwirtschaft. Auch die Regionalität ist uns ein großes Anliegen, weswegen wir sehr froh sind, einen Biohof im näheren Umkreis von unserer Betriebsküche in Wien gefunden zu haben.

Wer interessiert ist, kann den Biohof der Familie Kleinrath und dessen Tiere besuchen, um sich von der Haltung und dem Tierwohl zu überzeugen. Ein Ausflug in die Landschaften der Buckligen Welt ist in jedem Fall ein Erlebnis.
An einem Wochenende pro Monat gibt es einen Ab Hof Verkauf, Termine dazu werden auf der Homepage bekanntgegeben.

 

Biohof Kleinrath
Stanglgraben 22
2833 Bromberg
http://www.biohof-kleinrath.at/